Geschichte

Damals…

Anfang der 60er Jahre befand sich die Meerwasseraquaristik noch in den Anfängen – maßgefertigte Produkte für naturnahe Wasserbedingungen wie im Meer gab es noch keine. Professionelle und Hobby-Aquarianer mussten sich bis dahin aus vielen Rohstoffen ein Salzgemisch selbst erzeugen oder auf Teilmischungen zurückgreifen, um Ihre Pfleglinge halten zu können. Optimale natürliche Lebensbedingungen konnten auf diese Weise nicht erreicht werden, und an die Haltung und Nachzucht empfindlicher Fisch- und Korallenarten war gar nicht zu denken.

In diese Zeit fällt die Entwicklung eines leicht löslichen, vollständigen 1-Komponenten-Meersalzes, welches alle Spurenelemente des Meeres enthielt: Tropic Marin® Meersalz. Dies war ein Durchbruch in der Meerwasseraquaristik und legte den Grundstein für das Unternehmen und die Marke Tropic Marin®, die heute weltbekannt ist.

Die ersten Packungen verließen schließlich Ende 1964 unseren Standort in Wartenberg bei Fulda, der auch heute noch Sitz und Produktionsstätte des Unternehmens ist. Es folgten viele weitere Produktinnovationen, wie z.B. das Tropic Marin® BIO-CALCIUM, das 1995 als erstes Produkt auf dem Markt sämtliche Komponenten für eine optimale, ausgeglichene Calciumversorgung in einer Mischung enthielt.

Geschichte---Salzpackungen

Neue Maßstäbe setzte auch die Entwicklung eines Wassertest-Sortiments. Nun war es möglich wichtige Wasserwerte sehr genau zu bestimmen, und bei Abweichungen von den empfohlenen Werten angemessen gegenzusteuern.

In den letzten Jahren hat Tropic Marin® die Forschung speziell auf dem Gebiet der Riffaquaristik verstärkt und eine Vielzahl neuer Produkte auf den Markt gebracht. Das Meersalz PRO-REEF und die PRO-CORAL Linie berücksichtigen die besonderen Pflegebedingungen in Riffaquarien und legen den Grundstein für Pflege und Zucht selbst empfindlichster Steinkorallen. Mit den Produkten der BIO-ACTIF Linie ist es zudem möglich, niedrige Nitrat- und Phosphatkonzentrationen für naturnahe Verhältnisse in Riffaquarien zu schaffen. Durch organische Substanzen wird die Mikrobiologie gezielt gefördert und Nährstoffüberschüsse im Aquarium abgebaut. Diese Entwicklungen entstanden durch eine intensive Erforschung der natürlichen Biotope im Meer und unter intensiver Kooperation zwischen unserem Entwicklungslabor und Wissenschaftlern, Zoos und Hobby-Aquarianern.

Geschichte---Salzpackungen-aktuell2

Obwohl der Schwerpunkt von Tropic Marin® Produkten früher wie heute im Bereich der Meerwasseraquaristik liegt, wurden auch verschiedene Mineralienmischungen für Süßwasseranwendungen entwickelt. Auch technische Artikel gehören mittlerweile zum Tropic Marin® Sortiment, wobei mit diesen Produkten meist besondere Innovationen verbunden sind. Hervorzuheben sind beispielsweise das Langsamfilter-System ELIMI-CONTROL oder der BIO-ACTIF REACTOR 5000, der einen neuen Weg zu nährstoffarmen Becken ermöglicht. Als einer der ersten Hersteller führte Tropic Marin® mit den SunaECO-Modulen ein umfangreiches Programm an energiesparenden LED-Leuchten ein, die inzwischen die herkömmlichen Leuchten fast vollständig verdrängt haben.Tropic Marin SunaECO LED-Module

Heute….

Heute genießt Tropic Marin® national und international einen hervorragenden Ruf. Tropic Marin® Meersalze gehören zu den am häufigsten verwendeten synthetischen Meersalzen, und das nicht zuletzt durch die ausschließliche Verwendung hochwertiger Rohstoffe und die natürliche Zusammensetzung mit den 70 Spurenelementen des Meeres.

Mit dem umfangreichen Angebot an Meersalzen, Mineralienmischungen, Testkits, Filter- und Beleuchtungsartikeln versorgt Tropic Marin® Einsteiger, fortgeschrittene Aquarianer, Zoos, Großaquarien, Universitäten und Labore in über 50 Ländern der Welt. Besonders bei Nachzuchten und in der Forschung mit marinen Organismen kommt Tropic Marin® häufig zum Einsatz – Wissenschaftler schätzen die naturnahen und reproduzierbaren Bedingungen, die sie mit Tropic Marin® Produkten erreichen.

Die Marke Tropic Marin® baut auf eine jahrzehntelange Erfahrung und setzt auf stetige Innovation in der Produktentwicklung. Die Tropic Marin® Produktpalette umfasst mittlerweile über 50 verschiedene Erzeugnisse, die in unserem Standort in Wartenberg entwickelt und auf höchstem technischen Niveau hergestellt werden.

Produktionsanlage-Hermetik

Morgen…

Im Meerwasser-Bereich gibt es derzeit erhebliche Fortschritte hinsichtlich des Verständnisses von chemischen und biochemischen Prozessen sowohl in der Natur als auch im Aquarium. Aquarianer, Wissenschaftler und Hersteller entwickeln neue Methoden und Ansätze, die die Haltung und Vermehrung von empfindlichen Meeresorganismen stark verbessern. Bemerkenswert ist dabei das zunehmende Ineinandergreifen aller Bereiche, von der Versorgung mit Mineralien und Nährstoffen, über die Lichtbedingungen, der technischen Ausstattung bis hin zu Strömungsmustern.

In der Erforschung dieser Zusammenhänge setzt auch Tropic Marin® weiterhin seinen Schwerpunkt. Ziel ist die Entwicklung neuer innovativer Produkte, die das Aquarium den natürlichen Bedingungen noch näherbringen, und gleichzeitig für den Anwender ein Höchstmaß an Einfachheit und Sicherheit ermöglichen.

Ein noch junger Gesichtspunkt ist die Berücksichtigung der Nachhaltigkeit in der Aquaristik. Dieses Thema betrifft einerseits die Auswirkungen, die durch eventuelle Naturentnahmen und den Tierhandel in den jeweiligen Ökosystemen und Gesellschaften verbunden sind; andererseits die Bereiche, die durch die Anschaffung und den Betrieb eines Aquariums betroffen sind: Umweltbilanz, Energieverbrauch u.a.. Hier wird Tropic Marin® bei der Entwicklung von neuen Produkten besonderes Augenmerk auf möglichst umweltschonende Eigenschaften legen. Im Hinblick auf die Bedingungen in den natürlichen Habitaten der Tiere unterstützt Tropic Marin® Initiativen, die sich für Verbesserungen vor Ort und im Handel einsetzen.