ELIMI-CONTROL PHOSPHATE Süßwasser

  1. Produktbeschreibung:

    Ein innovatives Langsamfilter-System zur nachhaltigen Beseitigung von Phosphaten

    Süßwasseraquarien sollten für optimalen Pflanzenwuchs niedrige Phosphatwerte zwischen 0,3 und 0,5 mg/l aufweisen. Pflanzenaquarien gedeihen besonders gut, wenn etwa 0,3 mg/l Phosphat nicht überschritten werden. Das kommt den höheren Pflanzen entgegen und verringert die Gefahr unerwünschten Algenwachstums deutlich. Um erhöhte Werte in den optimalen Bereich abzusenken oder sehr gute Werte im optimalen Bereich zu halten, hat Tropic Marin® den ELIMI-CONTROL Phosphat-Filter entwickelt.

    Das Tropic Marin® ELIMI-CONTROL PHOSPHAT Filter-Set ist ein Langsamfilter-System zur nachhaltigen und besonders wirksamen Beseitigung von Phosphaten. Das System besteht aus einer Pumpe und einer austauschbaren, mit Phosphatadsorber gefüllten Filterkartusche, welche bequem eingesetzt, ausgetauscht und erweitert werden kann, ganz unabhängig von anderen Filtersystemen. Die individuell regulierbare Durchströmung und  das hochwirksame Adsorbermaterial ELIMI-PHOS Longlife senken den Schadstoff im einfachen Durchlauf auf null ab. Die Erschöpfung des Phosphatadsorbers in der Filterkartusche ist frühzeitig messbar, lange bevor es im Aquarium selbst zu einem Anstieg des Phosphatgehaltes kommt. Dazu wird der Phosphatgehalt am Auslauf des Filters gemessen. Steigt dieser auf die Werte des Aquarienwassers an, ist der Adsorber erschöpft, und die ELIMI-CONTROL Filterkartusche sollte gewechselt werden. So sind dauerhaft niedrige Phosphatwerte für ein optimales Pflanzenwachstum möglich, ohne dass es zu einem unerwünschten Anstieg bei Erschöpfung des Materials kommt.

  2. Die Vorteile auf einen Blick:

    zur dauerhaften Phosphatabsenkung für optimales Pflanzenwachstum
    maximale Ausnutzung der Adsorptionskapazität durch regelbare Durchflussgeschwindigkeit
    Einwegkartusche für einfachen, schnellen und sauberen Adsorberwechsel
    überall im Aquarium oder Filterbecken einsetzbar dank kompakter, platzsparender Bauform
    100% Wirksamkeitskontrolle und frühzeitiges Erkennen der Erschöpfung des Adsorptionsmediums
    eine Filterkartusche ist ausreichend für Aquarien bis 600 l Netto-Wasservolumen
    ausbaufähig und variabel durch unterschiedliche Filtrationsmedien und Zusatzkartuschen
    Phosphat-Carbon-Kombination möglich, wenn gleichzeitig Phosphate und Gelbstich entfernt werden sollen
    Einsatz als Bypass-Filter an einer bestehenden Filteranlage möglich
    sicher mit 12V-Pumpe
  3. Anwendungsempfehlung:

    Durch unterschiedliche Durchflussgeschwindigkeiten kann die Menge an adsorbierten Phosphaten beeinflusst werden.

    Bei der Entfernung von Phosphaten sind zwei Fälle zu unterscheiden:

    1. Reduzierung erhöhter Phosphatwerte
    In diesem Fall wird der Durchlauf bei 1 % des Aquarienvolumens pro Stunde mit max. 6 l/h eingeregelt. Der reduzierte Durchfluss sorgt dafür, dass das Aquarienwasser im einfachen Durchlauf vollständig gereinigt wird. Der Phosphatgehalt am Filterauslauf liegt dann meist bei 0,0 mg/l Phosphat.

    2. Stabilisierung der Phosphatwerte auf niedrigem Niveau
    Alle Organismen brauchen (sehr) kleine Mengen an Phosphat. Eine Konzentration von 0,00 mg/l Phosphat im Aquarium ist daher nicht sinnvoll. Zur Stabilisierung der Phosphatwerte auf einem niedrigen Niveau (0,3 – 0,5 mg/l für Süßwasseraquarien), sollte der Wasser-Durchfluss niedriger als 1 % des Aquarienvolumens pro Stunde betragen. Andernfalls kann das Aquarium an Phosphaten verarmen.

    Für Becken mit einem Volumen größer als 600 l sowie in kleineren Aquarien mit einer sehr hohen Wasserbelastung empfehlen wir, das ELIMI-CONTROL Filter-Set um eine oder mehrere ELIMI-CONTROL Zusatzkartusche(n) zu erweitern. Die Erweiterungskartuschen können mit der Standardkartusche und der Pumpe verbunden werden.

    Die Funktion des Phosphatadsorbers sollte regelmäßig durch Messungen des Phosphatgehaltes am Filterauslauf und im Aquarium überprüft werden. Der Adsorber ist erschöpft, wenn der Phosphatgehalt am Filterauslauf nicht mehr unter dem Phosphatgehalt des Aquarienwassers liegt. Dann sollte die Kartusche umgehend gegen eine neue ausgetauscht werden.

    Das ELIMI-CONTROL PHOSPHAT Filter-Set enthält eine Einwegkartusche gefüllt mit Tropic Marin® ELIMI-PHOS Longlife (Phosphatadsorber), eine Pumpe mit Auslaufschlauch und Drosselventil sowie 3 Saugern zur Befestigung. Zur sauberen und schnellen Auswechselung des Adsorbers empfehlen wir die ELIMI-CONTROL PHOSPHAT Ersatzkartusche. Die ELIMI-CONTROL PHOSPHAT Zusatzkartusche mit Phosphatadsorber ist für die Erweiterung des Filter-Sets erhältlich inkl. eines Verbindungsschlauchs sowie 3 Saugern.

    Bitte beachten Sie auch die Gebrauchsanleitung zum ELIMI-CONTROL FILTER SET.

  4. Packungsgröße                        Art-Nr.

    Filter-Set                                              53001

    Zusatzkartusche                                  53011

    Ersatzkartusche                                   53021