Bio-Calcium

  1. Produktbeschreibung:

    Zur biologisch idealen Calcium-Zufuhr in Korallenaquarien nach der Balling-Methode

    Calcium ist eines der wichtigsten Elemente im Meerwasser, da es zusammen mit Kohlendioxid als Calciumcarbonat von Fischen und Korallen für den Skelettaufbau benötigt wird. Aus diesem Grund sollte besonders im Riffaquarium Calcium zugeführt werden, um den Steinkorallen ein gesundes Wachstum zu ermöglichen und naturnahe Verhältnisse zu schaffen. Mit Tropic Marin® Bio-Calcium werden dem Becken ausschließlich Kohlendioxid und Calcium in der biologisch idealen Form nach der Balling-Methode zugeführt. Im Gegensatz zu anderen Calciumzusätzen stört Tropic Marin® Bio-Calcium das Ionengleichgewicht nicht und der pH-Wert bleibt stabil.

  2. Die Vorteile auf einen Blick:

    biologisch ideale Calcium-Zufuhr für Riffaquarien nach der Balling-Methode
    durch die kristalline Form nur eine Komponente statt der üblichen drei Komponenten
    liefert Calcium und Karbonathärte ohne Störung des Ionengleichgewichts
    enthält alle 70 Spurenelemente in den Konzentrationen des natürlichen Meerwassers
    keine unnatürlichen Nebenprodukte
    exaktes Dosieren ohne vorheriges Auflösen
    keine Veränderung des pH-Wertes
    ohne Phosphat und andere Schadstoffe
  3. Anwendungsempfehlung:

    Bio-Calcium erhöht gleichzeitig die Calciumkonzentration und Karbonathärte des Wassers. Berechnen Sie das Wasservolumen Ihres Beckens. Die Zugabe von einem Messlöffel Bio-Calcium auf 100 l hebt den Calciumgehalt um ca. 10 mg/l und die Karbonathärte um 1,5° dKH an.

    Natürliches Meerwasser hat einen Calciumgehalt von ca. 410 mg/l und eine Karbonathärte von 6,5° dKH. Eine Calciumkonzentration von 440 mg/l und eine Karbonathärte von 8° dKH sollten nicht überschritten werden um Ausfällungen zu vermeiden. Die empfohlene Maximaldosis sind 2 Messlöffel auf 100 l Aquarienwasser pro Tag!

    Den beiliegenden Dosierlöffel (10 ml) mit Bio-Calcium gestrichen füllen (Abstreifer verwenden). Den Inhalt des Messlöffels gut verteilt unter Rühren auf die Wasseroberfläche streuen. Achten Sie hierbei unbedingt darauf, dass keine größeren ungelösten Bio-Calcium-Kristalle direkt mit den Wirbellosen in Berührung kommen. Zur Vermeidung einer Trübung des Wassers geben Sie den jeweils nächsten Löffel erst zu, wenn der vorhergehende gelöst ist.

    Mit der Zeit kann die Dichte des Wassers leicht ansteigen. Bitte überprüfen Sie die Dichte deshalb regelmäßig.

  4. Packungsgröße              Art-Nr.

    500 g Dose                              26002

    1800 g Dose                            26082

    5000 g Eimer                           26031