Nährstofflimitierungen bei Korallen mit Plus-NP entgegenwirken

November 2016

Korallen benötigen zum Gedeihen Mindestkonzentrationen an Phosphaten und Stickstoffverbindungen für ihren Stoffwechsel und den Stoffwechsel ihrer Zooxanthellen. Gerade in sehr nährstoffarmen Aquarien (ULNS = Ultra Low Nutrient System) kann es zu einem Mangel dieser Nährstoffe kommen.

Aus jahrelanger Forschungserfahrung mit Aquarien unter nährstoffarmen Bedingungen hat Tropic Marin® Plus-NP entwickelt, das Phosphate und Stickstoffverbindungen in gezielt auf die Bedürfnisse der Korallen abgestimmten Konzentrationen zuführt. Verbunden durch einen organischen Energieträger sind Stickstoff und Phosphate für Korallen besser verwertbar als bei einer Zugabe anorganischer Nährstoffsalze. Nährstoffverluste durch Denitrifikation und Adsorption werden auf diese Weise minimiert, ein Nährstoffmangel der Korallen wird verhindert, und das Wachstum setzt wieder ein.

Das flüssige Plus-NP Konzentrat ist einfach in der Anwendung und sowohl für eine manuelle Dosierung als auch für Dosierpumpen geeignet.