PRO-SPECIAL MINERAL Süßwasser

  1. Produktbeschreibung:

    Natriumchloridfreies Meersalz zur Vorbeugung von Mangelerkrankungen im Süßwasseraquarium

    Tropische Gewässer weisen häufig niedrige elektrische Leitwerte auf, d.h. eine geringe Menge an gelösten Mineralien. Trotzdem zeigen die Fische keine Mangelerscheinungen, da ausreichende Mengen der für die Fische lebenswichtigen Mineralien kontinuierlich durch die Strömung nachgeliefert werden. Im geschlossenen System eines Süßwasser-Aquariums, das hauptsächlich mit Umkehrosmosewasser versorgt wird, kann das Wasser schnell an Mineralien und Spurenelementen verarmen, so dass Mangelerkrankungen und Missbildungen auftreten können.

    Tropic Marin® PRO-SPECIAL MINERAL enthält alle in den tropischen Gewässern vorkommende Mineralstoffe, Spurenelemente und Puffersubstanzen in einem ausgewogenen Verhältnis und fördert damit gesundes Wachstum der Fische ohne Zufuhr von Natriumchlorid.

  2. Die Vorteile auf einen Blick:

    natriumchloridfreies Meersalz zur Vorbeugung von Mangelerkrankungen
    enthält alle nötigen Mineralstoffe, Spurenelemente und Puffersubstanzen in einem ausgewogenen Verhältnis
    fördert gesundes Wachstum der Fische
    schützt vor Mangelerkrankungen und Missbildungen
  3. Anwendungsempfehlung:

    Lösen Sie die benötigte Menge PRO-SPECIAL MINERAL in etwas Wasser auf (max. ca. 5 Löffel auf 1 l). Geben Sie diese Lösung dann langsam in das Aquarium oder in das Umkehrosmosewasser und kontrollieren Sie dabei den Leitwert des Wassers. Bei Erreichen des gewünschten Leitwertes stellen Sie die Zugabe ein.

    Der anzustrebende Leitwert und damit die Dosierung von PRO-SPECIAL MINERAL richtet sich nach dem Besatz des Aquariums, da die verschiedenen tropischen Gewässer sich durch ihren Leitwert unterscheiden.

    1 Messlöffel (ca. 5 g) PRO-SPECIAL MINERAL ergibt, in 50 l Umkehrosmosewasser aufgelöst, einen Leitwert von ca. 150
    μS/cm.

    Leitwert-Beispiele:
    Südamerikanische Flüsse 100 – 300 μS/cm
    Afrikanische Seen 400 – 600 μS/cm
    Gesellschaftsbecken 300 – 500 μS/cm.

  4. Packungsgröße                        Art-Nr.

    1800 g Dose                                        25202

    5000 g Eimer                                       25211