top of page

Ein Tropic Marin Aquarium (29): Ein neues Aquascape - Teil 1





Es ist Zeit für einige Veränderungen im 360-Liter Tropic Marin Becken. Neue Ideen und Konzepte für das Becken sind in Arbeit, und damit diese umgesetzt werden können, muss es überarbeitet werden.


Die erste Maßnahme ist, alle unerwünschten Korallen zu entfernen, um Platz zu schaffen. Das ist relativ einfach.

Der nächste Teil ist die Vorbereitung der eigentlichen Tiere, die wir im Becken haben wollen, um sie auf neue Felsen zu übertragen.


Zu diesem Zweck beginne ich mit der Herstellung von Korallenfundamenten aus Zement. Darauf setze ich die Korallen, damit sie leichter zu handhaben, umzusiedeln und wieder einzusetzen sind.



Die ersten Korallen, die darauf montiert werden, sind die Euphyllia.

Diese Veränderungen fühlen sich erfrischend und aufregend an.


Genau das, was ich brauchte!


Haben Sie jemals neue Energie bekommen, nachdem Sie Veränderungen vorgenommen haben?


- Samuel Christensen

19 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page