top of page

Ein Tropic Marin Aquarium (6): Versorgung der Korallen


Die Korallen, die wir hinzugefügt haben, wachsen! Wie geht es weiter?

Erstens sind Glückwunsche angebracht. Solche wunderbaren Tiere bei uns zu Hause zu züchten, ist einfach toll! Zweitens sollten wir verstehen, was Korallen zum Wachsen brauchen.

Das Korallengewebe, das das Korallenskelett bedeckt, besteht aus organischen Stoffen. Diese organischen Stoffe sind in der Wassersäule u. a. als Ammoniak, Kohlenstoff und Phosphat vorhanden. Zusammen kann man sie als CNP (Kohlenstoff, Stickstoff, Phosphor) bezeichnen, und alle Tiere sind aus diesen Elementen aufgebaut.

Kombiniert mit Spurenelementen entsteht das Gewebe. Sehen Sie sich nur die roten Tentakel der Goniopora an. Jeder Polyp hat einen eigenen Stiel, der in einem Feld von Tentakeln endet, die einen Mund umgeben. Das ist ein einzelner Korallenpolyp.



Clownfische, wie diese beiden Sattelfische auf dem Bild, leben in oder in der Nähe von Anemonen und Korallen. Sie sorgen für eine konstante Stickstoffversorgung der Korallen. Das Ammoniak, das sie über die Kiemen ausscheiden, und PO4 aus den Exkrementen ernähren die Korallen. Wenn Sie also Ihre Fische füttern, können sie auch Ihre Korallen ernähren. Wenn Sie nur wenige Fische haben, kann eine zusätzliche Fütterung der Korallen notwendig sein, dies wird in einem anderen Beitrag behandelt werden.



Das Korallenskelett wird durch den Korallenpolypen gebildet. Dazu entnimmt der Polyp Mineralien aus dem Wasser und lagert sie unter sich ab. Diese Mineralien gehen zur Neige und müssen dem Aquarium mit einem Produkt zugeführt werden. Dieses Aquarium wird mit Tropic Marin All-For-Reef betrieben.

Tropic Marin All-For-Reef ist ein Produkt, das die Einrichtung eines Riffs einfacher denn je macht. Diese einzige Lösung enthält alle Mineralien und Spurenelemente, die Ihre Korallen benötigen. Und es braucht nur eine einzige tägliche Dosis, so dass die Dosierung ganz einfach manuell erfolgen kann.


Wenn wir also unsere Fische füttern, dosieren wir Nährstoffe für das Korallenwachstum und wenn wir Tropic Marin All-For-Reef dosieren, dosieren wir die Mineralien und Spurenelemente, die das Korallenwachstum benötigt. Es ist wirklich so einfach.


Nächste Woche werden wir uns mit den Wasserparametern beschäftigen, auf die dieses Aquarium ausgerichtet ist. Frohe Weihnachten wünscht

Samuel Christensen und der Rest des Tropic Marin Teams.


29 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page