top of page

Ein Tropic Marin Aquarium (8): Optimale Wasserparameter - Teil 2


Letzte Woche haben wir uns die Nährstoffparameter angesehen, dieser Beitrag wird die Mineralien abdecken. Die Zielparameter für dieses Becken ähneln dem Tropic Marin Pro Reef Meersalz. Auf diese Weise verschieben sich die Mineralien bei Wasserwechsel weder in die eine noch in die andere Richtungen. Wir dosieren Tropic Marin All-For-Reef von Anfang an, daher verwenden wir keine Wasserwechsel in diesem Aquarium, um wichtige Mineralien zu ergänzen.

Die vom Salz eingestellten Zielparameter sind: 7,5 dKH, 440 Calcium und 1350 Magnesium. Bei diesen Konzentrationen sind Schwankungen in beide Richtungen nicht schädlich. Natürlich müssen wir noch auf dem Laufenden bleiben und sicherstellen, dass sie so bleiben. Diese hohen Mineralwerte gewährleisten auch ein gutes Korallenwachstum in Kombination mit den Nährstoffen aus dem letzten Beitrag.

Neben Tropic Marin All-For-Reef stehen Flaschen mit Tropic Marin Original-Balling (ABC) und Tropic Marin Bio-Magnesium bereit, die einzelne Elemente zu erhöhen, falls sie sich aus irgendeinem Grund in einen niedrigeres Bereich verschieben. Dies kann aufgrund des übermäßigen Kalkrotalgenwachstum oder bakteriellen Aktivität geschehen. Solche Korrekturen werden monatlich durchgeführt, falls sie nötig sind.

Frohes neues Jahr. Wir hoffen, dass ihr alle gut gestartet seid.

Im nächsten Beitrag werden wir über das Testen der Wasserparameter sprechen.

Zu einem großartigen 2023, mit salzigen Grüßen.

Samuel Christensen


15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page