top of page

Minimalistisches Reefing mit Tropic Marin


Das letzte Woche vorgestellte Nanoaquarium kommt gut voran. Auf dem Lebendgestein sprießt allerlei Leben. Und ja, dazu gehören Aiptasien und seltsame Algen. Aber hey, das ist ein Teil des Reizes. Ziel für das Aquarium ist eine möglichst einfache Versorgung. Das tägliche Nachfüllen von Frischwasser und Füttern ist die Hauptarbeit.

Ich dosiere nur zwei Produkte in diesen Becken. Das erste Produkt dient der Ernährung von Korallen und Bakterien. Es handelt sich um das neueste Produkt namens Tropic Marin Phos-Start. Dieses Produkt ahmt die Natur nach, indem es Korallen und dem Mikrobiom partikuläre Phosphate sowie wichtige Spurenelemente zuführt. Es ist perfekt für ein neues Aquarium wie dieses. Das Wasser wird nach der Dosierung etwas trüb, aber eine tägliche Dosis dieses Pulvers bewirkt Wunder für das Aquarium. - Samuel Christensen

26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page